What does "cross medial" include?

|   Brand Communication

You came across the word more often than you can count, but you still don’t know the meaning? We tell you why you need this model for your campaigns.

The cross medial communication strategy describes the distribution of a certain information or message throughout different communication channels. These have to be connected through design or editorial, for example a key visual, the message or the corporate design. A story is often used to bind the different media genres together and to create a whole.

 
A cross medial campaign uses at least two different media genres (offline or print). 

 

Such a campaign has to align with the communication strategy of the company and has the same conditions as it. How can you convey your message most efficiently through the most channels to the target group, so most of them are reached? A campaign needs a guiding principle and a message, that can be implemented in the different media formations.  

Die Idee hinter dem crossmedialen Ansatz ist, dass man einer Anzeige mehr Aufmerksamkeit schenkt, wenn die Informationen über mindestens drei Kanäle verbreitet werden.

The idea behind this concept is that one pays more attention to a campaign, if one has seen it on at least three channels. The channels can be connected throughout via tools like the QR code (try it out with the QR code in the picture above) on advertisings that lead to a landing page or to videos/ more information.

Tip

Even if your customers are more inclined to buy online and use the internet primarily – no human being is totally digital. Use the cross medial offer to pick them up in the analogue world.

We can recommend you the available connecting possibilities to minimize the scatter loss. Contact us for a free strategy conversation.

Diese Artikel könnte Sie auch interessieren:

Brauchen wir heutzutage noch Printprodukte?

Wenn Sie eine crossmediale Kampagne starten, sollten Sie auch immer noch Printprodukte mit aufnehmen. Damit wird ein anderer Kundenkreis erreicht, die Kunden haben etwas in der Hand und das Produkt ist nachhaltiger als eine digitale Information.


► weiterlesen

In 7 Schritten zur perfekten Kommunikationsstrategie

Wenn Sie Ihre Kommunikationsstrategie planen, müssen Sie sich auch über die zu bespielenden Kanäle im klaren sein. Daher sollten Sie Ihre Zielgruppe genau kennen und in welchen Medien diese unterwegs ist. Durch eine crossmediale Kampagne lässt sich die Bandbreite erweitern.

► weiterlesen

Der Unterschied zwischen der Zielgruppe und der Persona

Wenn Sie eine Kommunikationskampagne starten wollen, müssen Sie Ihre Zielgruppe und Persona definiert haben, damit Sie die exakte Ansprache wählen können. Ein wichtiger Faktor ist auch, wo Sie diese Zielgruppe erreichen. Wenn Sie eine crossmediale Kampagne starten, ist die Quote der erreichten Personen höher.

► weiterlesen