Christian Siebel ist Diplom-Designer, Gründer und Inhaber von unize.berlin. Selbstständig seit 2003 beschäftigt er sich erfolgreich mit der Entwicklung starker und einzigartiger Marken. 

Christian Siebel ist Pionier in der Verbindung von Markensprache, Expertenwissen und Design. Er ist Ihr Begleiter in die digitale Transformation.

Zu den Kunden von unize.berlin gehören namhafte Unternehmen und Einzelpersönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung, Kultur und Sport.

Mit der von ihm entwickelten Methode und seinem breiten Fachwissen unterstützt er Unternehmen darin, unbekannte Potentiale ihrer Marke zu entdecken und diese strategisch auszubauen.

Christian Siebel behält das „big picture“ immer im Blick, ist Motivator und Impulsgeber.

Siebel1 Designbüro und unize.berlin

unize.berlin – eine echte Erfolgsgeschichte

Erfolg ist ein Prozess, der nicht stagnieren darf. Das weiß auch Christian Siebel, Inhaber von unize.berlin. Um seinen Kunden immer die passende Lösung bieten zu können, hat er sein Unternehmen ständig weiterentwickelt.

Das Diplomstudium als Kommunikationsdesigner schließt er 1998 erfolgreich ab. Er wird nach dem Studium Projektleiter in namenhaften Designbüros. Dort kann er Erfahrungen mit internationalen Kunden bei großen Projekten gewinnen.

2003 folgt der Weg in die Selbständigkeit mit Siebel1 Designbüro in Braunschweig. Schwerpunkt liegt dabei auf dem Branding für kleine und mittlere Unternehmen. 2014 wird die Dependance in Berlin eröffnet.

Mit dem Umzug im November 2017 in die neuen Räumlichkeiten in der Schonenschen Straße in Berlin wird auch der neue Name unize.berlin eingeführt. Der Schwerpunkt ist und bleibt das Branding mit agilen Designlösungen für den Mittelstand.