Mit 6 Fragen zu der richtigen Marktpositionierung finden

|   Markenentwicklung

Diese 6 Fragen helfen Ihnen dabei, sich richtig auf dem Markt zu positionieren.

Eine klare Markenpositionierung schafft Orientierung

Wenn Sie keine klare Position beziehen, inwiefern sich Ihre Marke von den Konkurrenten auf dem Markt differenziert, werden Sie austauschbar. Der Kunde weiß nicht, warum er ausgerechnet in Ihre Leistung/ Ihr Produkt investieren soll.

 

Markenpositionierung bedeutet Fokussierung

Eine Positionierung bringt es mit sich, dass man zwangsläufig einige Dinge außer Acht lassen muss. Man muss sich auf eine Zielgruppe fokussieren, die man ansprechen will. Man muss sich auch auf ein Leistungsangebot fokussieren und ein anderes dafür unberücksichtigt lassen. Erfolg hat man nicht mit einem Überangebot an Leistungen, sondern mit einer passenden, klar formulierten Auswahl, dem USP, der Sie aus der Masse hervorstechen lässt.

 

Vorteile einer guten Markenpositionierung

Sie differenzieren sich von Ihren Mitbewerbern.

Sie werden als Spezialist für Ihre Fachkompetenz und Branche wahrgenommen.

Sie können Ihre Marketing-Aktivitäten besser planen und viel zielgerichter umsetzen.

Sie erhalten Empfehlungen von Ihren Kunden, die Ihr Angebot bereits genutzt haben.

 

Wie positioniere ich mich auf dem Markt? 6 Fragen, die Ihnen dabei helfen.

1. Wer sind Sie?

Was sind Ihre Stärken? Was macht den Charakter Ihres Unternehmens aus? Wo liegt Ihr Fachgebiet? (Markenidentität und Markenpersönlichkeit)

 

2. Warum?

Warum machen Sie das, was sie machen? Welche Motivation hatten Sie, um die Marke zu gründen? Welche Erfahrungen (gute oder schlechte) haben Sie dabei gesammelt?

 

3. Für wen?

Wie sieht Ihr Wunschkunde aus? Wer soll Ihre Leistung kaufen? Welche Zielgruppe passt am besten zu Ihrer Marke? Können Sie Ihre Persona bestimmen?

 

4. Wie?

Wie sieht Ihr Angebot aus? Wie können Sie sich von anderen Mitbewerbern abgrenzen?

 

5. Was?

Was ist das Angebot, das Sie anbieten? Was können Sie für Ihren Kunden tun?

 

6. Welchen Wert schaffen Sie?

Welchen Mehrwert hat der Kunde von Ihrer Marke? Mit welchen Werten kann sich der Kunde identifizieren?

 

Wenn Sie sich über diese Fragen klar geworden sind, können Sie Ihre Marke positionieren und Klarheit und Struktur nach innen und nach außen schaffen.

Jetzt sind Sie an der Reihe

Wollen Sie Ihre Markenositionierung schärfen, prüfen oder diskutieren und mit einer klaren Botschaft leichter Kunden gewinnen? Laden Sie sich hier das Worksheet für Ihre Markenpositionierung herunter.

Gemeinsam erarbeiten wir gerne Ihre perfekte Positionierung und fassen sie in klare Worte. So weiß Ihr Kunde immer, wofür Sie stehen und was das besonders Wertvolle an Ihrem Unternehmen ist. Damit Sie eine vollständige Markenentwicklung erreichen.